#1 (permalink)  
Alt 11.05.2010, 09:01
SUNNY1 SUNNY1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 4.898
Daumen runter Erlkönig löst Bomben-Alarm in New York aus

Unprofessionalität hat einen neuen Namen - BMW!

http://magazine.web.de/de/themen/aut...Alarm-aus.html

http://www.nydailynews.com/ny_local/...l_history.html
Mit Zitat antworten
  #2 (permalink)  
Alt 11.05.2010, 09:19
lenkrad lenkrad ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2008
Beiträge: 1.827
Standard

Vielleicht wollte BMW ja damit ausdrücken, dass der neue X3 ein bombiges Auto ist.
Mit Zitat antworten
  #3 (permalink)  
Alt 11.05.2010, 09:50
SUNNY1 SUNNY1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 4.898
Standard

Schade das sie das Ding nicht mit einer kontrollierten Sprengung "entschärft" haben!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 11.05.2010, 14:42
kapitän kapitän ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2007
Ort: Neunkirchen am Sand
Beiträge: 1.350
Standard

USA. Das Land der unbegrenzten Dumpfbacken.
__________________
Niemand ist völlig nutzlos. Man kann immer noch als schlechtes Beispiel genommen werden.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 11.05.2010, 15:41
SUNNY1 SUNNY1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.07.2007
Beiträge: 4.898
Standard

Martin Birkmann klingt mir nun wirklich nicht sehr amerikanisch.

http://www.bmwblog.com/2010/01/18/bm...-and-strategy/
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:26 Uhr.



Template-Modifications by TMS
Content Relevant URLs by vBSEO 3.5.0 RC2